• Stationäre und dynamische Beobachtung
    - GPS-Tracking

Stationäre und dynamische Beobachtung
- GPS-Tracking

Beobachtung

 

Beobachtung ist eine der grundlegenden Methoden der Detektivarbeit. Es wird verwendet, um Aufträge auszuführen, die darauf abzielen, Wissen über Personen und Ereignisse zu erlangen. Diese Methode ist sehr mühsam und zeitaufwendig, erfordert viel Geduld, es ist wichtig, darauf zu achten, nicht bemerkt zu werden. Jeder Beobachtung geht ein Gespräch mit dem Klienten voraus, das auf Antworten auf folgende Fragen basiert: was ?, wo ?, wann ?, wie ?, was ?, warum ?, wer? . Alle während des Interviews gewonnenen Informationen werden als Informationen zur Durchführung der Aufgabe gespeichert. Die statistische Beobachtung besteht darin, ein sich nicht bewegendes Objekt zu beobachten, während wir bei der dynamischen Beobachtung ein sich bewegendes Objekt beobachten, zu diesem Zweck helfen uns GPS-Locators.

 

 

GPS-Locators

 

Ortungsgeräte sind Geräte, die ihre Position über GPS lokalisieren und in ihrem internen Speicher speichern. Ein solches Gerät ist aufgrund seiner geringen Größe und einfachen Montage (in einem Fahrzeug, Versand, einer Maschine) ein großartiges Arbeitsgerät. Dabei ist jedoch das geltende Recht zu berücksichtigen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen können Sie sich unserer professionellen Herangehensweise an den Fall und des gesetzeskonformen Handelns sicher sein.

DETEKTYW EXPERTUS®
aus dem Lateinischen "Erfahren und effektiv im Beruf"
Unsere Partner